Kleine Dinge – ganz groß


Die „Bayer Science & Education Foundation“ unterstützt die Gemeinschaftsgrundschule Overath beim Projekt „Kleine Dinge – ganz groß“ mit insgesamt 3.600 Euro. Anfang des Schuljahres 2020/2021 hat unsere Schule mit diesem Geld mehrere Mikroskope, Pinzetten, Lupen, Becherlupen und vieles andere angeschafft.                                         

Seitdem wird bei uns in der Schule für die 3. und 4. Schuljahre eine Forscher-AG- Mikroskopieren angeboten, in der die Kinder ihre Welt genau unter die Lupe nehmen können. Die neu angeschafften Geräte werden auch immer wieder im regulären Sachunterricht eingesetzt, zum Beispiel im 2. Schuljahr zum Thema Wald, Waldboden, Sonnenblume, Festkörper, Flüssigkeiten und Schmetterlinge.

Die Kinder der GGS Overath freuen sich sehr über ihre Mikroskopiestunden und sagen an dieser Stelle DANKE!