Bibliothek “Villa Lino”


Der Name “Villa Lino” bildet sich aus den Worten: Lesen in Overath.
In unserer Schulbücherei zaubern Harry Potter und Bibi Blocksberg, lösen die drei ??? zusammen mit den Fünf Freunden spannende Fälle und galoppiert Ostwind in den Sonnenuntergang…

Seit der (Wieder)Eröffnung Ende 2017 in neuen Räumlichkeiten hat sich die Bücherei zu einem beliebten Anlaufpunkt für die Kinder der GGS entwickelt. Hier wird nicht nur ausgeliehen, sondern auch „gechillt“, geschmökert, gelacht.

Über 2.000 Bücher, darunter auch Zeitschriften, Spiele und Comics, können die Schülerinnen und Schüler hier kostenlos ausleihen. Und zwar querbeet – vom Erstlesebuch bis zum Lexikon, vom Pferdebuch bis zum Kinderkrimi, vom Comic bis zum Vorlesebuch.

Nach Unterzeichnung einer Einverständniserklärung durch die Eltern erhalten alle Schülerinnen und Schüler kostenlos einen Ausleihausweis.

Öffnungszeiten:         

Mo – Fr in der 1. großen Pause (9.30 – 10 Uhr)

Ort:                     

Ehem. Hausmeistergebäude direkt am Burgholzweg, zwischen Schulgebäude und altem Busbahnhof

Kontakt:             

Sekretariat der GGS Overath
Telefon: 02206-910607

 

Wir suchen helfende Hände!

Rund zehn „Büchereidamen“ – Mütter von Kindern der GGS – betreuen die Bücherei. Um auch weiterhin täglich zu öffnen, gelegentlich Lesungen/Veranstaltungen planen zu können und bei Bedarf einspringen zu können, benötigen wir weitere Helferinnen und Helfer – gerne auch Großeltern. Auch eine Mithilfe alle 14 Tage oder 1 x monatlich ist willkommen!

 

Bücherei-Regeln

  1. Alle Bücher sind Eigentum der GGS Overath. Daher gehen wir sorgsam mit den Büchern um.
  2. In der Bücherei verhalten wir uns so, dass andere nicht gestört werden.
  3. Essen und Trinken sind in der Bücherei nicht erlaubt!
  4. Entnommene Bücher bitte wieder an die gleiche Stelle ins Regal oder auf den Rückgabe-Wagen stellen.
  5. Es können bis zu 3 Bücher gleichzeitig entliehen werden.
  6. Die Ausleihzeit beträgt 3 Wochen, auf rechtzeitige Nachfrage kann um 1 Woche verlängert werden.
  7. Wer die Ausleihzeit überzieht, erhält eine Verwarnung. Bei drei Verwarnungen folgt eine Ausleih-Sperre.
  8. Ausgeliehene Bücher dürfen nicht an andere Kinder weitergegeben werden.
  9. Beschädigte oder verloren gegangene Bücher müssen ersetzt werden.
  10. Alle Bücherei-Nutzer akzeptieren diese Regeln. Wer gegen sie verstößt, kann für begrenzte Zeit (oder dauerhaft) von der Bücherei-Nutzung ausgeschlossen werden

Fotogalerie Bibliothek Bild 4