Aktuelles


Wir feiern Karneval

Weiberfastnacht, den 20.02.2020 Kostümparty in der Schule von 8.00 – 10.50 Uhr. Abfahrt der Schulbusse um 11.00 Uhr! OGS Betreuung bis 13.00 Uhr.

Karnevalsfreitag, den 21.02.2020 ist unterrichtsfrei. Keine OGS-Betreuung.

Rosenmontag, den 24.02.2020 ist unterrichtsfrei. Keine OGS-Betreuung.

Karnevalsdienstag, den 25.02.2020 ist unterrichtsfrei. OGS-Betreuung von 8.00-16.00 Uhr.

Aschermittwoch, den 26.02.2020 um 8.00 Uhr Schulgottesdienst für die 3. und 4. Klassen. Unterrichtsende für alle Kinder nach der 5. Stunde um 12.40 Uhr. Die OGS-Betreuung findet wie gewohnt statt.


Aktuelle Sturmwarnung

 

In Absprache mit dem Schulträger (Stadt Overath) bleiben die Overather Schulen am Montag, den 10.02.2020 wegen der extremen Wetterlage und den damit verbundenen Gefahren geschlossen.

Grundsätzlich treten bei extremen Wetterverhältnissen die hier aufgeführten Regelungen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft.


Die Aktion Deckel gegen Polio läuft weiterhin!

Die Stadt Overath unterstützt die vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband durchgeführte Aktion Deckel gegen Polio und unsere Schule beteiligt sich weiterhin an dem Projekt. Wir sammeln Kunststoffdeckel und  Kunststoffverschlüsse von Getränkeflaschen und Getränkekartons um damit Impfungen gegen Polio finanzieren zu können. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier.

Deckel und Kunststoffverschlüsse können in den städtischen Sammelboxen eingeworfen oder in der Schule abgegeben werden. Sammelboxen stehen auch an folgenden Standorten: Im Bürgerbüro, im Rathaus, bei den Stadtwerken, im Badino und im Büro von O-Saft.

Wir hoffen, das diese Aktion auch weiterhin viel Unterstützung findet!!

 


Projekttage „Mut tut gut“

Zum zweiten Mal fand nun das Schulprojekt „Mut tut gut“ für alle Klassen unserer Schule statt. Die Kinder lernen hier spielerisch, klar und deutlich „Nein“ zu sagen, wenn sie etwas nicht wollen und sie das Gefühl haben, sich wehren zu müssen. Das Ziel ist dabei, durch unterschiedliche Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie durch begleitetes Rollenspiel das Selbstbewusstsein von den Kindern zu stärken, damit sie sich in schwierigen und gefährlichen Situationen besser behaupten können.  Dazu wurden jeweils die Kinder der Schuleingangsphase und die Kinder der dritten und vierten Klassen gemischt und arbeiteten drei Tage lang mit einem Trainer und einem Lehrer zusammen. 

Im ersten und zweiten Schuljahr wurden zunächst viele Übungen zur Wahrnehmung durchgeführt, um diese zu fördern. Denn nur durch eine sichere Eigenwahrnehmung sind Kinder in der Lage, langfristig Empathie aufzubauen,  die für friedfertige Lösungen eines Konfliktes unabdingbar ist. Des Weiteren lernten die Kinder, gute und schlechte Geheimnisse zu unterscheiden, „Nein“  zu sagen und sich auf unterschiedlichem Wege Hilfe zu holen. Im dritten und vierten Schuljahr wurden diese Themen wiederholt und vertieft sowie die Kinder für die Themen „Mediennutzung“ und „Sucht“ sensibilisiert.

Wir als Kollegium werden die Arbeit der Trainer fortsetzen und weiterhin Spiele, Übungen und begleitete Rollenspiele für die Vertiefung der Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie der friedfertigen Konfliktlösung in den Unterricht einfließen lassen.

Durch die finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung Overath, der VR-Bank eG Overath, des Lions Club Overath und des Fördervereins der GGS konnten wir dieses Projekt realisieren und wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich dafür.


Weihnachtsferien

Wir verabschieden uns in die Weihnachtsferien und wünschen schöne Weihnachtsfeiertage, erholsame Ferien und alles Gute für das neue Jahr. Erster Schultag nach den Ferien ist Dienstag, der 07.01.2020.


Nikolaus bei der VR-Bank

Am Nikolaustag waren die Schülerinnen und Schüler aller Klassen zu Besuch bei der VR-Bank in Overath, um sich dort ihre geputzten Schuhe mit Süssigkeiten füllen zu lassen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei und dafür bedankte sich die Klasse 2a stellvertretend für alle Kinder, mit einem persönlichen Brief bei den Mitarbeitern der VR-Bank für diese schöne Aktion.


„Die Physik der Musik“ – Besuch der 3. Klassen in der Philharmonie in Köln

Am 19. November nahmen die 3. Klassen am „Grundschultag in der Philharmonie“ in Köln teil. Das Motto lautete in diesem Jahr „Die Physik der Musik“. Dieses Thema wurde den Kindern in einem ca. einstündigen und sehr kurzweiligen „Mitmach-Konzert“ nahegebracht. Die Kinder erfuhren hautnah, wie Physik und Musik zusammenhängen, z.B. bei der Saite einer Geige. Nach dem beeindruckenden Konzert, bei dem es fast keinen der jungen Zuhörer mehr auf dem Platz hielt, folgte die Erarbeitung des Themas an fünf interessanten ganz unterschiedlichen Stationen. Die Kinder lauschten aufmerksam den Klängen einer E-Gitarre, stimmten aber auch begeistert in den Gesang eines neuen Liedes ein. Unter anderem hatten sie die Möglichkeit, kleine Rasseln zu basteln, die sie im Anschluss mitnehmen durften. Zum Schluss konnten die Kinder Ihr Wissen noch bei einem kleinen Rätsel überprüfen. Es bereitete ihnen sehr viel Freude und war für alle ein toller Ausflug!


Baustelle Burgholzweg

 

Im unteren Bereich des Burgholzweges gibt es wieder Bauarbeiten, wodurch die Verkehrsführung vorübergehend geändert wird. Die Ausfahrt auf die Hauptstraße erfolgt ab sofort wieder über die bisherige Einbahnstraße am Busplatz (Parallelspur zur Hol- und Bringzone). Die Hol- und Bringzone der Schule wird für die Dauer der Bauarbeiten auf die zweite Fahrspur des Busplatzes verlegt und wir möchten Sie bitten, die Kinder hier ein- und aussteigen zu lassen.


Tag der offenen Tür am 28.09.2019

 

Am Samstag, den 28.09.2019 öffnen wir von 8.45 – 10.45 Uhr unsere Türen für alle interessierten Eltern und Kinder. An diesem Tag können Besucher Eindrücke von unseren Unterrichtskonzepten und Räumlichkeiten gewinnen . Außerdem besteht die Möglichkeit in der Pause Gespräche zu führen und offene Fragen zu klären. Der genaue Zeitablauf ist wie folgt geplant:

08.00 Uhr Unterrichtsbeginn
08.45 – 09.30 Uhr Offene Türen für Besucher
09.30 – 10.00 Uhr Pause
10.00 – 10.45 Uhr Offene Türen für Besucher
11.35 Uhr Unterrichtsende

Der Fördverein wird an diesem Vormittag ein morgendliches Buffet anbieten, so dass auch für das leibliche Wohl bestestens gesorgt ist.
Es lohnt sich also zu kommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Das haben wir uns verdient!

 

 

SOMMERFERIEN

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien schöne und erholsame Ferien!

Erster Schultag nach den Sommerferien ist am Mittwoch, den 28.08.2019.